KORREKTORAT & LEKTORAT


der perfekte sprachliche Schliff für Ihre Texte

Herzlich willkommen!

 

Mein Name ist Marie Clemens und ich bin von Beruf studierte Übersetzerin (M. A.), ermächtigte Urkundenübersetzerin sowie zertifizierte Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache.

 

Als professionelle Übersetzerin (Deutsch/Englisch/Französisch) bin ich von Natur aus eine sehr gewissenhafte und kritische Leserin, und ich hatte schon immer Freude daran, eigene und fremde Texte insbesondere sprachlich und bedarfsweise natürlich auch inhaltlich zu optimieren.



"Es ist mein besonderes Anliegen, Ihren Text in allen Nuancen bestmöglich zu optimieren,
um ihm den perfekten sprachlichen Schliff zu geben.

 Grundsätzlich erreiche ich dieses Ziel über die Techniken des Korrektorats und des Lektorats!"


Ein perfekter sprachlicher Ausdruck wirkt sich auch auf die inhaltliche Glaubwürdigkeit positiv aus!

Schließlich sind der Stil und die sprachliche Korrektheit eines Textes mindestens ebenso wichtig wie dessen Inhalt. So ist die Gesamtbewertung von beispielsweise Abschlussarbeiten, wissenschaftlichen Texten oder Motivationsschreiben maßgeblich von der sprachlichen Qualität geprägt.  Letztere trägt also ganz wesentlich zum Eindruck und zum Ergebnis bei. 


Ablauf

Schicken Sie einfach die Datei und die Vorgaben bzw. Wünsche an uns:

Alle wichtigen Infos kurz und bündig in unserer Infografik zusammengefasst: 

Wurde im Vorfeld alles detailliert kommuniziert?  Es können auch Teillieferungen vereinbart werden!


Sie sind gerade in den letzten Zügen Ihrer Abschlussarbeit und sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr? Sie haben zum Beispiel das Gefühl, eventuelle Fehler in Ihrem Text gar nicht mehr wahrzunehmen? Sie möchten, dass Ihr Motivationsschreiben nochmal von einer Sprachexpertin gegengelesen wird? Oder Sie brauchen bereits während des Schreibprozesses Hilfe? Dann komme ich ins Spiel!

 

Ob Hausarbeit, Bachelor- oder Masterarbeit, Dissertation, wissenschaftliches Paper oder Motivationsschreiben – Ihr Text ist bei mir in besten Händen. Als professionelle Übersetzerin (Deutsch/Englisch/Französisch) bin ich von Natur aus eine sehr gewissenhafte und kritische Leserin und mit den sprachlichen Regeln bestens vertraut. Es ist mein Anliegen, Ihren Text in allen Nuancen bestmöglich zu optimieren, um ihm den perfekten sprachlichen Schliff zu geben.    



KORREKTORAT ist nicht gleich LEKTORAT

Häufig spricht man bei der Überarbeitung von Texten von einem Lektorat. Tatsächlich handelt es sich dabei jedoch häufig um ein Korrektorat, welches einzelne Elemente eines Lektorats mit einbeziehen kann. Zum Beispiel, wenn es um die Optimierung des Textflusses geht, indem Schachtelsätze aufgelöst oder Redundanzen durch die Entfernung von Wortwiederholungen entfernt werden.

 

Im folgenden Abschnitt wird dieser kleine, aber feine Unterschied kurz erläutert!



Korrektorat

Beim Korrektorat handelt es sich um eine Korrektur der orthografischen, grammatikalischen und Interpunktionsfehler.    


Lektorat

Das Lektorat geht über ein Korrektorat hinaus und beansprucht somit auch mehr Zeit. Hier nehme ich die Gesamtstruktur des Textes in den Fokus und überarbeite das Geschriebene stilistisch. Mein Ziel ist dabei immer, den Text für die Leser zugleich präzise und verständlich zu gestalten.

 

So formuliere ich schwer verständliche Passagen um, entferne ich Wortwiederholungen und weise ich auf logische Inkonsistenzen hin. Nicht zuletzt spielt hier auch die idiomatische Korrektheit eine wesentliche Rolle.    



Sie können wählen zwischen einem Korrektorat und einer Kombination aus Korrektorat und Lektorat.

 

Und hier nochmal übersichtlich zusammengefasst:


Gerne berate ich Sie dahingehend, ob ein reines Korrektorat oder aber eine Kombination aus Korrektorat und Lektorat sinnvoll wäre. Letztlich treffen aber natürlich Sie die Entscheidung!


Preiskalkulation

Um ein Gefühl für den voraussichtlichen Aufwand zu bekommen, lese ich zunächst einen kleinen repräsentativen Teil (je nach Gesamtlänge ein paar Absätze oder Seiten) Ihres Textes Korrektur. Das ist für Sie kostenlos!

 

Auf Basis dieses ersten Eindrucks gebe ich Ihnen eine Vorabschätzung und erstelle Ihnen einen verlässlichen Kostenvoranschlag.

 

Der Aufwand für ein Lektorat bzw. Korrektorat hängt insbesondere vom Umfang und der bereits geleisteten Arbeit zur sprachlichen Optimierung des vorgelegten Textes ab und fällt individuell sehr unterschiedlich aus:

  • Für bereits gut formulierte Texte mit wenigen Fehlern muss ich weniger Zeit einkalkulieren als für Texte mit einem höheren Korrekturbedarf.
  • Um ein Gefühl für den voraussichtlichen Aufwand zu bekommen, lese ich zunächst einen kleinen repräsentativen Teil (je nach Gesamtlänge ein paar Absätze oder Seiten) des Textes Korrektur. Das ist für Sie kostenlos!

Bearbeitung

Für meine Überarbeitungen verwende ich den sogenannten Track-Changes-Modus. Damit können meine Änderungen und Hinweise übersichtlich nachverfolgt und von Ihnen je nach Wunsch angenommen oder verworfen werden. Zusätzlich ergänze ich zahlreiche Kommentare, um einen sprachlichen Verbesserungsvorschlag zu machen oder eine bestimmte sprachliche Präferenz nachvollziehbar zu begründen.


Lieferung

  • Während der Bearbeitung stehe ich jederzeit für Fragen zur Verfügung.
  • Grundsätzlich überarbeite ich das gesamte Dokument und sende es Ihnen nach Abschluss der Überarbeitung zu. Sämtliche Änderungen und Kommentare sind für Sie sichtbar.
  • Sie haben das letzte Wort, d. h. Sie entscheiden, welche Überarbeitungen Sie übernehmen möchten und welche nicht. Schließlich sind Sprache und Ausdruck immer auch subjektiv geprägt.
  • Auf Wunsch können wir insbesondere bei umfangreichen Texten Teillieferungen vereinbaren: Ich sende Ihnen den überarbeiteten Text zum Beispiel kapitelweise zu, sodass Sie parallel die abschließenden Arbeiten sukzessive vornehmen können.
  • Selbstverständlich können Sie mich auch nach der Lieferung kontaktieren, wenn sich Fragen ergeben.

Wichtige Infos!

  • Bitte planen Sie nach meiner Lieferung genügend Zeit für das Durchsehen bzw. Annehmen/Ablehnen der Überarbeitungen und für die Klärung eventueller Rückfragen ein.
  • Ich bearbeite Microsoft- und Open/Libre-Office-Dateien. (Auf Wunsch liefere ich gern eine PDF-Datei mit.)
  • Sollte es sprachliche bzw. stilistische Vorgaben seitens Ihrer Hochschule geben, senden Sie diese bitte gleich mit, damit ich diese von Anfang an berücksichtigen kann.

Zu meiner Person

Nach meinem Abitur und einem FSJ habe ich in Heidelberg mein Bachelor-Studium zur Übersetzerin (Deutsch/Englisch/Französisch) absolviert und parallel dazu an der Pädagogischen Hochschule ein Lehrzertifikat für Deutsch als Fremdsprache erworben.

 

Im Rahmen des folgenden Master-Studiums in Germersheim (Universität Mainz) habe ich ein Jahr an der Southern Illinois University of Carbondale in den USA studiert und zusätzlich auch als Dozentin (Graduate Teaching Assistant) sowie als Assistentin im Writing Center der Universität gearbeitet. Sowohl in Heidelberg als auch in Germersheim war ich als wissenschaftliche Hilfskraft an der Universität tätig und wurde dort regelmäßig mit Lektorats- und Korrektoratsaufträgen betraut.

 

Unmittelbar nach Abschluss meines Studiums habe ich über mehrere Jahre fest angestellt als Übersetzerin in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Finanzen in Frankfurt am Main gearbeitet. Mittlerweile habe ich mich als Lektorin/Korrektorin, Übersetzerin und Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache erfolgreich selbstständig gemacht.